Mittwoch, 17. Februar 2016

Moderne Endgeräte spielen eine zentrale Rolle beim Arbeitsplatz der Zukunft



Je weiter wir auf dem Weg zum idealen Arbeitsplatz der Zukunft voranschreiten, desto klarer wird es, dass Endgeräte wie bspw. Handys, Tablets oder Laptops, dabei eine immer zentralere Rolle spielen.


Der Trend geht in Richtung schneller und einfacher Cloud-Anwendungen. Diese können aber die gewünschten Vorteile (wie bspw. Schnelligkeit und einen standortunabhängigen Zugriff) nur ermöglichen, wenn der Nutzer über ein Endgerät verfügt, welches die nötige Mobilität und einen schnellen Zugang zu browserbasierten Anwendungen mit sich bringt. Die Nutzer vor einen alten, langsamen und klobigen PC zu setzen wäre kontraproduktiv, ist aber leider oftmals gängige Praxis.

In der modernen Arbeitswelt werden die Endgeräte zum “Arbeitsplatz”

Ein moderner Arbeitsplatz sollte kabellos gestaltet sein, so dass man standortunabhängig Zugriff auf ihn hat. Erst dann kann man die Endgeräte wirklich als neuen Arbeitsplatz bezeichnen. Hier macht das richtige Endgerät den entscheidenden Unterschied.

Je mehr man sich mit der Cloud befasst und ein moderner Arbeitsplatz essentiell wird, desto schneller erkennt man leider, dass traditionelle EDV-Geräte den Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Darüber hinaus zeigen jüngste Daten, dass diese Geräte sich nicht den neuen Anforderungen der Nutzer und der browserbasierten Arbeitsweise angepasst haben. So werden heutzutage kaum noch Programme lokal installiert und Anwendungen sind vermehrt webbasiert.

Die Aufgaben von modernen Endgeräten sind umfangreicher, als die eines klassischen Personal Computers. Da Büroarbeit immer weniger von einem physischen Standort abhängt, sind moderne Endgeräte hinsichtlich Größe und Gewicht auf maximale Mobilität ausgerichtet. Weiterhin sind sie darauf ausgelegt, gemeinsames Arbeiten wie bspw. durch kollaborative Tools (bspw. Google Docs) oder Video Chat (bspw. Google Hangouts) zu unterstützen. Darüberhinaus werden gemeinschaftlich genutzte Geräte wie Chrome Kiosks zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Moderne Endgeräte müssen mit dem schnellen Wandel Schritt halten können

Die Endgeräte müssen nicht nur mit dem schnellen Wandel der modernen Arbeitswelt Schritt halten können, sie müssen auch in der Lage sein, Geschwindigkeit beim Erledigen der Arbeit zu liefern.

Der technologische Fortschritt ist schneller als je zuvor. Aus diesem Grund werden cloudbasierte Anwendungen, im Gegensatz zu traditioneller Desktop-Software, in regelmäßigen Abständen auf Seite des Herstellers automatisch aktualisiert. Dies sorgt dafür, dass die Nutzer immer mit der neuesten Version arbeiten, sobald sie ihren Browser öffnen.

Zukunftsfähige Hardware passt sich neuen Anforderungen intelligent an und wird schneller, anstatt träger – wie bei traditionellen PCs oft üblich.

Die Umsetzung eines modernen Arbeitsplatzes erfordert die Beachtung mehrerer Faktoren

Der moderne Arbeitplatz hört nicht bei den vier Wänden des Büros auf. Die Umsetzung erfordert ein ganzheitliches Denken. Dem Mitarbeiter muss ein Umfeld geschaffen werden, in dem die IT keine Barrieren aufbaut, sondern hilft, effektiv und effizient zu arbeiten. Endgeräte, die die notwendige Mobilität, Geschwindigkeit und Innovation unterstützen, sind hier ein zentraler Bestandteil.

Quelle: CloudSherpas - Blog "Transforming Retail with Google for Work"

Über Cloudwürdig:
Cloudwürdig ist Google for Work Premier Partner der ersten Stunde in Deutschland.
Folgen Sie uns auf Google+ und Twitter
www.cloudwuerdig.com
shop.cloudwuerdig.com
+49 7033-5458 58